Veranstaltungen

Nach unserem Testlauf mit vereinzelten Dinner Veranstaltungen, sind wir zu dem Entschluss gekommen, euch regelmäßig einen besonderen Abend zu bieten.

Hier werdet ihr regelmäßig über anstehende Veranstaltungen informiert. Schaut also regelmäßig vorbei, damit ihr nicht euere Highlight Veranstaltung verpasst. Wir informieren natürlich auch über unseren Instagram Account über anstehende Veranstaltungen. Ein weiterer Grund, warum du uns dort folgen solltest.

Achtet bitte auf die Uhrzeiten bei den Veranstaltungen. Damit es gerade in Kombination mit dem 3-Gänge Menü und der Veranstaltung im Verlauf keine zeitlichen Engpässe gibt, ist ein pünktliches Erscheinen erwünscht. 

Schüler- & Studentenrabatt

Jeden Montag und Mittwoch gibt es für Schüler und Studenten einen Rabatt von 10% auf Alles. Ausgenommen davon sind alkoholische Getränke und Veranstaltungen. Alles was du dafür tun musst, ist einen gültigen Schüler-/Studentenausweis vorlegen und schon bekommst du auf deinen gesamten Einkauf und/oder Essen mit Getränk deinen Rabatt.
Bei Fragen, sprich uns gerne vor Ort einfach an. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Wichtiger Hinweis

Achtet bitte auf die angegebenen Uhrzeiten bei den Veranstaltungen. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist es wichtig, dass wir pünktlich beginnen können. Wir empfehlen daher mindestens 10-15 Minuten früher bei uns zu sein, damit wir allen Beteiligten einen gleichermaßen schönen Abend bescheren können.

Wenn ihr zum ersten Mal zu uns kommen solltet, unter Kontakt findet ihr kurze Wegbeschreibungen. 

Übersicht aller anstehenden Veranstaltungen

01.03.2024 - Freitag | Betrayers Of Babylon

Ob in voller Besetzung oder als Duo: Mit purer Energie, unglaublicher Spielfreude, Optimismus und einer Schippe Ironie liefern die Betrayers of Babylon das Gegenmittel zur Volkskrankheit der schlechten Laune. Songs über Dinge, denen wohl noch nie ein Lied gewidmet wurde, ein Bekenntnis zur Weltoffenheit in Musik und Text, dazu experimentierfreudige Mashups: Offbeats als Hauptwirkstoff, mit allem gepanscht, was den Glückshormon-Spiegel noch so tanzen lässt. Fertig ist das musikalische Antidepressivum, das euch von Luks und Luzie in einem Klang-Cocktail aus Gitarre, Trompete und Gesang verabreicht wird.

Beginn

19:00 Uhr

Preis
Ihr habt die Möglichkeit zum Essen während des Konzerts einen Tisch zu reservieren.

Es gibt zu diesem Konzert keine Bestuhlung, um möglichst vielen Gästen die Gelegenheit zu geben, dabei zu sein und eventuell das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt ist wie immer bei Pure Note kostenlos.

Allerdings bitten wir um eine angemessene Hutspende für die Künstler. Deshalb bitte einen entsprechenden Betrag in bar bereithalten.

Reservierung

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0211-90228650.

Caribbean Nights
Betrayers Of Babylon
Caribbean Nights
Monster Riddim

08.03.2024 - Freitag | Monster Riddim

Monster Riddim – die Reggae Dancehall und Dub Veteranen der 2000er Jahre – sind zurück aus ihrer Gruft !

Begonnen hat alles mit der Vorgänger Band „International Dubsystem“, mit der 1995 eine CD für das Label SPV veröffentlicht wurde.

Außerdem waren sie zwei Jahre Liveband der Ratinger Hip-Hop Crew Fresh-Familee.

2000 gründete der Drummer der Band, Don Raphael, Monster Riddim.

Veröffentlichungen waren u.a : Lazy Youth: We are the ones, Ischen Impossible: Grünzeugkristalle, Mono und Nikitaman : T.S.P.

Live waren sie mit den Rootdown Artists Mono und Nikitaman unterwegs

Außerdem mit Artists wie Nosliw, Dr. Ringding, Zuluman, Natty Flo, Ischen Impossible und anderen.

Sie spielten auf Reggae Festivals wie : SPLASH, Summerjam, Karneval der Kulturen Berlin, Afrika Festival München und vielen mehr.

2023 reanimierte Rapha die alte Monster Crew.

Neu dazu kamen Damiano, Keyboarder der Band Full Tune Clan und Pachango Esperanza, Sänger der Band Six Nation.

Beginn

19:00 Uhr

Preis
Ihr habt die Möglichkeit zum Essen während des Konzerts einen Tisch zu reservieren.

Es gibt zu diesem Konzert keine Bestuhlung, um möglichst vielen Gästen die Gelegenheit zu geben, dabei zu sein und eventuell das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt ist wie immer bei Pure Note kostenlos.

Allerdings bitten wir um eine angemessene Hutspende für die Künstler. Deshalb bitte einen entsprechenden Betrag in bar bereithalten.

Reservierung

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0211-90228650.

14.03.2024 - Donnerstag / Afterwork Jam Sessions

Jeden 2. Donnerstag im Monat findet bei uns die Afterwork Jam Session statt. Du bist Musiker und möchtest dich aktiv einbringen? Dann komm einfach vorbei. Es gilt das Open Stage Prinzip, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Natürlich richtet sich diese Veranstaltung auch an alle Jazz-Liebhaber, die selbst nicht musizieren und im netten Ambiente Jazz live genießen wollen. Wir hoffen auf viele rauschende Sessions und gemeinsame gute Momente.

Host der Pure Note Afterwork Jazz Jam Sessions ist der in der Jazz Szene bestens vernetze „Birdy“ alias Rainer Königs aus Krefeld.

Um das Erlebnis abzurunden, servieren wir zu jeder Session einen klassischen veganen Eintopf auf die Hand und natürlich unser komplettes Getränkeangebot. Es besteht darüberhinaus die Möglichkeit an den Tischen vegan a la Carte zu speisen und dabei den Klängen der Musiker zu lauschen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um einen angemessen Hutspende für die künstlerische Darbietung wird gebeten.

Beginn
19:00 Uhr

Menü
Veganer Eintopf

Preis
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Wir bitten um eine angemessene Hutspende für die Künstler:innen.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, während der Veranstaltung bei Pure Note zu speisen. Dafür empfiehlt sich eine Tischreservierung.

Reservierung
Kontaktiere uns, für die Teilnahme an der Afterwork Jam Sessions, gerne über unser Kontaktformular. 

Afterwork Jam Sessions
hosted by Birdy

Pure Note, deine Bühne

Dir gefällt unser Konzept? Du fragst dich, wie du selber Teil einer Veranstaltung werden könntest? Egal ob du ein musikalisches Talent hast, dein Herz für Poetry Slam schlägt und du es ausprobieren möchtest. Ein Buch oder eine Kurzgeschichte geschrieben hast und diese vor Publikum teilen möchtest. Oder du vielleicht sogar ein ganz anderes Talent hast, welches du teilen möchtest. Schreib uns gerne eine Nachricht mit deiner Idee, vielleicht startet bei uns ein neues Kapitel deines Lebens.

15.03.2024 - Freitag | Duo „Mon Pote“

Nicht nur für frankophones Publikum. 

Das Duo “Mon pote” bringt französische Rock-Pop-Musik, aber auch sanfte Chansons der letzten Jahrzehnte in Reduktion auf Gitarre, Percussion (Cajon) und Gesang auf das Parkett. 

“Mon pote” (frz. “mein Kumpel”) sind zwei Freunde, die ihr Hobby zum Konzept gemacht haben. Martin, von Natur aus Franzose, und Daniel, Franzose im Herzen, beide aus dem “Pott”, aus Essen, kennen sich schon lange und haben bereits in anderen Formationen vor Publikum gestanden. 

Sie haben die Idee verwirklicht, gemeinsam ihre französischsprachige Lieblingsmusik zu spielen. In lockerer Atmosphäre mit Lust an der Musik gibt es Stücke diverser französischer Künstler und auch eigene Stücke. 

Nicht nur für frankophones Publikum. 

Beginn

19:30 Uhr

Preis
Ihr habt die Möglichkeit zum Essen während des Konzerts einen Tisch zu reservieren.

Es gibt zu diesem Konzert keine Bestuhlung, um möglichst vielen Gästen die Gelegenheit zu geben, dabei zu sein und eventuell das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt ist wie immer bei Pure Note kostenlos.

Allerdings bitten wir um eine angemessene Hutspende für die Künstler. Deshalb bitte einen entsprechenden Betrag in bar bereithalten.

Reservierung

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0211-90228650.

L'appel du printemps
Duo „Mon Pote“
Kino à la Carte
Rückkehr nach Korsika

21.03.2024 - Donnerstag / Kino à la Carte - Rückkehr nach Korsika

Pure Note und das Metropol zeigen, wie beste Nachbarschaft auf der Brunnenstraße funktioniert und haben ein Komplettpaket für die Sinne geschnürt: ein 3-Gänge-Menü mit anschließendem Kinobesuch.

Pure Note auf der Brunnenstr. 30 lädt am 21.3. um 19.30 Uhr zum Menü. Danach gegen 21.30 Uhr geht es weiter ins Metropol zur Filmvorstellung von RÜCKKEHR NACH KORSIKA. Eintritt pro Person für 3-Gänge Menü und die Kinovorstellung: € 39,50. Die Getränke zum Menü werden vor Ort bei Pure Note extra berechnet.

Menü

Fenchel-Kapern-Feigensalat
Korsischer Schmortopf mit Oliven und Polenta
Mandeltarte mit Feigenragout

Beginn

19:30 Uhr

Preisinformation
€ 39,50  

Reservierung
Karten im Vorverkauf online nur über rausgegangen.de.

22.03.2024 - Freitag | Trio Symphatique

Französische Sängerin trifft auf Gypsy Gitarrist und Sänger, der noch seinen Bass- Kumpel mitbringt, damit es richtig groovt- das ist die Kurz- Zusammenfassung von französischer Leichtigkeit und der teilweise auch vorhandenen Schwere und Dramatik französischer Chansons, die auf die Leidenschaft und schnellen Finger des Gypsy, im französischen auch bekannt als Manouche treffen. Das Trio mischt von der heimlichen Nationalhymne der serbischen Roma (Djelem Djelem), über traditionelle Chansons, bekannt geworden durch Edith Piaf bis hin zu verswingten Disco Hits die ganze Bandbreit französischer Musik und gibt den Chansons durch die Gitarre und den Bass den typischen gypsy-swing-sound. Mit großer Spielfreude und Leichtigkeit präsentiert das Trio aber auch tiefgründige Momente voller Herzschmerz und Sehnsucht – ein Konzert zum Mitfühlen und Wegträumen…

Noémi Schröder Gesang, Melodika, Kazoo
Martin Henger Gitarre, Gesang
Julian Walleck Bass

Foto: Robert Xxx

Beginn

19:30 Uhr

Preis
Ihr habt die Möglichkeit zum Essen während des Konzerts einen Tisch zu reservieren.

Es gibt zu diesem Konzert keine Bestuhlung, um möglichst vielen Gästen die Gelegenheit zu geben, dabei zu sein und eventuell das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt ist wie immer bei Pure Note kostenlos.

Allerdings bitten wir um eine angemessene Hutspende für die Künstler. Deshalb bitte einen entsprechenden Betrag in bar bereithalten.

Reservierung

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0211-90228650.

L'appel du printemps
Trio Symphatique
L'appel du printemps
Duo „Emile & Harena“

29.03.2024 - Freitag | Duo „Emile & Harena“

Tauche ein in die bezaubernde Welt von Emile & Harena, einem dynamischen Singer-Songwriter-Duo im Alter von 24 Jahren, das am 15. Juni sein allererstes Pop-Projekt „Moonstone“ veröffentlicht hat.

Emile, der aus der schönen Loire-Region in Frankreich stammt, findet seine Inspiration in der zeitgenössischen französischen Popszene und lässt sich von Talenten wie Møme, Luv Resval, Nekfeu und Orelsan inspirieren. Harena, geboren in Madagaskar und aufgewachsen in Angers, holt sich ihre Inspiration von Pop-Ikonen wie Taylor Swift, Lana Del Rey und Frank Ocean.

Ihre außergewöhnliche musikalische Fusion hier verbindet gekonnt Elemente aus Elektro-Pop, Hip-Hop-Produktion und bittersüßen Texten zu einer fesselnden und berauschenden Klangwelt.

Emile, der zwei Jahre lang Tontechnik in Paris studiert hat und nun einen Master in Popkomposition an der Folkwang Universität in Deutschland absolviert, bringt seine technische Expertise in die Zusammenarbeit ein. Harena bereichert das Duo mit ihrem poetischen Talent und ihrer Lebenserfahrung, indem sie ihre melancholischen Einflüsse mit ihrer Alltagsrealität verschmilzt.

Ihr gemeinsames Ziel ist es, neue Gefühlslandschaften zu schaffen, in denen eine einzigartige Mischung aus Verträumtheit und Nostalgie erklingt, die ihre eigene Entwicklung und ihren unaufhörlichen Durst nach Veränderung und Entwicklung widerspiegelt.

Das Interessante an dieser Band ist auch, wie sie sich ihre Werke wieder aneignen, indem sie von stark produzierter Musik auf CD zu einer minimalistischen Neubearbeitung mit Gitarre, Klavier und Stimme auf der Bühne übergehen.

Am Freitag, den 29. März um 20 Uhr im Bistro&Cafe „Pure Note“ findet ein intimes Akustikkonzert statt, bei dem sie ihre unveröffentlichten Eigenkompositionen in französischer Sprache präsentieren.

Le Kiss français

Foto: Emile et Harena

Beginn

19:30 Uhr

Preis
Ihr habt die Möglichkeit zum Essen während des Konzerts einen Tisch zu reservieren.

Es gibt zu diesem Konzert keine Bestuhlung, um möglichst vielen Gästen die Gelegenheit zu geben, dabei zu sein und eventuell das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt ist wie immer bei Pure Note kostenlos.

Allerdings bitten wir um eine angemessene Hutspende für die Künstler. Deshalb bitte einen entsprechenden Betrag in bar bereithalten.

Reservierung

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0211-90228650.

05.04.2024 - Freitag | Duo Marion et Sobo

„Marion & Sobo Band sind wirklich eine Gruppe leidenschaftlicher Musiker, die man eigentlich live goutieren sollte, denn dass da blitzschnell der Funke überspringt ist sicher“ (SWR2). 

Geboren aus der Begeisterung für das Reisen und für Sprachen erschafft das Duo um die französische Sängerin Marion Lenfant-Preus und den polnischen Gitarrist Alexander „Sobo“ Sobocinski ihren eigenen modernen Stil aus vokalem Gypsy Jazz, globaler Musik und Chanson. Das Duo MARION & SOBO zeigt, wie international und europäisch französische Musik klingen kann, und singt und spielt mit viel Charme, Humor, Leichtigkeit und Spielfreude für ein kultur- und generationsübergreifendes Publikum. Neben ihren Eigenkompositionen aus ihren Alben „Histoires“ (Album der Woche bei WDR3 & SWR2) und „Esprit Manouche“, interpretieren die zwei vielgereisten Musiker zeitlose und zugleich zeitgemäße Klangfarben von Swing à la Edith Piaf bis hin zu Zaz, Bossa Nova von Henri Salvador, und Jazz Klänge der 60er Jahre von Nougaro. Die musikalische Sprache der Band, die vor allem von Django Reinhardt geprägt ist, ist bunt und vielfältig. Jedoch wird ihre Musik mit ihren Arrangements und ihren akrobatischen Gitarren-Soli und Scat-Gesang-Improvisationen „ins Hier und Heute transformiert“ (Jazzpodium).

Das Herz der Bonner Band sind die Sängerin Marion Lenfant-Preus und der Gitarrist Alexander Sobocinski, genannt Sobo. Er stammt aus Polen (Warschau), sie stammt aus Frankreich (Tours), und die zwei lernten sich auf einer Jazz-Session in Bonn kennen. Seitdem folgen sie gemeinsam mit ihrer Band der Idee, Musik über Schubladen hinweg zu kreieren. 

Foto: Fran Villalba

Beginn

19:30 Uhr

Preis
Ihr habt die Möglichkeit zum Essen während des Konzerts einen Tisch zu reservieren.

Es gibt zu diesem Konzert keine Bestuhlung, um möglichst vielen Gästen die Gelegenheit zu geben, dabei zu sein und eventuell das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt ist wie immer bei Pure Note kostenlos.

Allerdings bitten wir um eine angemessene Hutspende für die Künstler. Deshalb bitte einen entsprechenden Betrag in bar bereithalten.

Reservierung

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0211-90228650.

L'appel du printemps
Duo Marion et Sobo

11.04.2024 - Donnerstag / Afterwork Jam Sessions

Jeden 2. Donnerstag im Monat findet bei uns die Afterwork Jam Session statt. Du bist Musiker und möchtest dich aktiv einbringen? Dann komm einfach vorbei. Es gilt das Open Stage Prinzip, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Natürlich richtet sich diese Veranstaltung auch an alle Jazz-Liebhaber, die selbst nicht musizieren und im netten Ambiente Jazz live genießen wollen. Wir hoffen auf viele rauschende Sessions und gemeinsame gute Momente.

Host der Pure Note Afterwork Jazz Jam Sessions ist der in der Jazz Szene bestens vernetze „Birdy“ alias Rainer Königs aus Krefeld.

Um das Erlebnis abzurunden, servieren wir zu jeder Session einen klassischen veganen Eintopf auf die Hand und natürlich unser komplettes Getränkeangebot. Es besteht darüberhinaus die Möglichkeit an den Tischen vegan a la Carte zu speisen und dabei den Klängen der Musiker zu lauschen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um einen angemessen Hutspende für die künstlerische Darbietung wird gebeten.

Beginn
19:00 Uhr

Menü
Veganer Eintopf

Preis
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Wir bitten um eine angemessene Hutspende für die Künstler:innen.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, während der Veranstaltung bei Pure Note zu speisen. Dafür empfiehlt sich eine Tischreservierung.

Reservierung
Kontaktiere uns, für die Teilnahme an der Afterwork Jam Sessions, gerne über unser Kontaktformular. 

Afterwork Jam Sessions
hosted by Birdy
Kino à la Carte
Sterne zum Dessert

18.04.2024 - Donnerstag / Kino à la Carte - TBA

Kino á la carte ist wieder zurück im Metropol, wo es hingehört! Pure Note und das Metropol zeigen, wie beste Nachbarschaft auf der Brunnenstraße funktioniert und haben ein Komplettpaket für die Sinne geschnürt: ein 3-Gänge-Menü mit anschließendem Kinobesuch zum Komplettpreis.

Pure Note lädt immer am 3. Donnerstag des Monats um 19.30 Uhr in seine Räumlichkeiten auf der Brunnenstr. 30 zum Menü. Danach gegen 21.30 Uhr geht es weiter ins Metropol zur Filmvorstellung.

Information zur Filmauswahl und dem Menü gibt es ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung. Die Informationen werden auch auf dieser Seite aktualisiert. 

Menü

TBA

Beginn

19:30 Uhr

Preisinformation
Tickets gibt es über den Online-Ticketshop der Filmkunstkinos. Der Ticketpreis beinhaltet die Speisen vom 3-Gänge Menü sowie den Eintritt ins Kino. Lediglich die Getränke werden vor Ort extra berechnet.    

Reservierung
Tickets sind über die Webseite der Filmkunstkinos erhältlich.

19.04.2024 - Freitag | Duo „Toi et moi“

Neben der Eigenschaft ihre Zuhörer zum Innehalten zu bewegen und dem Alltag zu entfliehen, schaffen sie es auch live ihr Publikum zu verführen und zu begeistern.

Puristisch und elegant als Duo, mit Kontrabass und Schlagzeug als Quartett, wechseln die beiden Kölner je nach Umgebung ihre Besetzung. Dabei bleiben sie sich stets treu und verlieren nie ihre Nahbarkeit, egal wo und vor wievielen Leuten sie spielen.

« toi et moi » sind Julia Klomfaß und Raphael Hansen, die sich mit Leib und Seele der Musik verschrieben haben.

Julia Klomfaß singt und spielt verschiedene Instrumente wie Akkordeon, Piano, singende Säge und Mandoline. Sie verleiht den Liedern mit diesen bisweilen ungewöhnlichen Instrumenten eine individuelle Klangwelt. Raphael Hansen ist Halbfranzose spielt Gitarre, singt und hat den größeren Anteil an Text und Komposition der Lieder.

Sie spielen «Nouvelle Chanson», da sie auf französisch singen und dabei moderne sowie traditionelle Songwriterelemente miteinander verbinden. Die Songs klingen mal groovig und tanzbar, mal melancholisch und zart ; in ihner Musik soll das ganze Leben, mit all seinen Facetten und Höhen und Tiefen spürbar werden.

Die besondere Verbindung der beiden, beruht auf ihrer langen Freundschaft und tiefem Vertrauen, was sowohl auf der Bühne, als auch im Studio spür- und hörbar wird.

2009 haben sich die beiden im Kölner Volksgarten getroffen, mit Gitarre und Akkordeon und einer Songidee. Bei dieser ersten gemeinsamen musikalischen Begegnung ist direkt das erste Lied entstanden. Es hieß « toi et moi » genau wie später ihr Duo und die Sprache war französisch. Beide haben direkt gespürt, dass diese Sprache perfekt zu ihrer Musik passt.

Sie veröffentlichen im Herbst 2024 ihr sechstes Studioalbum beim Kölner Label „gmo-thelabel“ (Björn Heuser, Gerd Köster, Jenny and the Mexicats) und werden auf ihre Frühjahrstour schon einige neue Stücke spielen.

Foto: Duo „Toi et moi“

Beginn

19:30 Uhr

Preis
Ihr habt die Möglichkeit zum Essen während des Konzerts einen Tisch zu reservieren.

Es gibt zu diesem Konzert keine Bestuhlung, um möglichst vielen Gästen die Gelegenheit zu geben, dabei zu sein und eventuell das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt ist wie immer bei Pure Note kostenlos.

Allerdings bitten wir um eine angemessene Hutspende für die Künstler. Deshalb bitte einen entsprechenden Betrag in bar bereithalten.

Reservierung

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0211-90228650.

L'appel du printemps
Duo „Toi et moi“
L'appel du printemps
Christine Corvisier

26.04.2024 - Freitag | Christine Corvisier

Nach ihrem Studium ( 1ste Preis “DEM”, am “Conservatoire de Nice”- Frankreich und “Jazz Bachelor Degree” am internationalen “Conservatorium van Amsterdam”- Niederlande ) machte sich Christine Corvisier schnell einen Namen in der Jazzszene der Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland, wo sie regelmässig mit verschiedenen Projekten spielt.

In 2008 gewann sie den Preis “Young Talent of Alpes Maritimes” und brachte ihr erstes Album “Walking Around” beim Label EBF heraus.

Ein Studienaufenthalt in New York in 2009 mit Unterricht bei u.a. Joshua Redman, Chris Cheek, George Garzone, David Binney, Donny McCaslin und anderen beschleunigte ihre musikalische Entwicklung.

Sie ist Leader der Band Christine Corvisier 5tet, mit der sie ihre Kompositionen und Arrangements sehr lyrisch aber auch mit viel Energie interpretiert.

Nach ihrem Umzug nach Köln in 2010 formierte sie das Christine Corvisier 5tet mit Musikern der Kölner Jazzszene und machte sich mit ihren energiegeladenen Kompositionen und ihrem virtuosen aber trotzdem gefühlvollen Spiel einen Namen weit über Köln hinaus.

Ihre 3 letzten Alben „Reconnaissance“ (2015) „First Takes“(2016) und „Chansons de Cologne“ (2022) bekamen sehr gute Kritiken in der nationalen Jazzpresse : Jazzpodium, Jazzthing, jazzthetik JazzZeitung, Fidelity etc. Auch als Sidewoman für Jazz sowie Popmusik ist Christine gefragt und spielt u.a. regelmässig in der King Kamehameha Band, oder dem  Rundfunktanzorchester Ehrenfeld bei Jan Böhmermann mit nationalen und internationalen Grössen, sowie bei die orthopädische Strümpfe von Guildo Horn. 

Bereits im September 2022 hat Christine das Album „Chansons de Cologne“ veröffentlicht, auf dem sie bekannte französische Chansons im Jazzstil neu interpretiert.

Dieses Album war so erfolgreich, dass sie beschloss, ein zweites Album zu produzieren, das im Juni 2024 aufgenommen werden soll: Sie wird bei Pure Note im Duo mit dem Pianisten Leon Hattori auftreten und sie spielen eine Mischung aus Stücken von „Chansons de Cologne“ und dem brandneuen Album, dass noch nicht aufgenommen wurde: eine Vor-premiere. Überraschung garantiert!

Foto: Olaf Rohl

Beginn

19:30 Uhr

Preis
Ihr habt die Möglichkeit zum Essen während des Konzerts einen Tisch zu reservieren.

Es gibt zu diesem Konzert keine Bestuhlung, um möglichst vielen Gästen die Gelegenheit zu geben, dabei zu sein und eventuell das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt ist wie immer bei Pure Note kostenlos.

Allerdings bitten wir um eine angemessene Hutspende für die Künstler. Deshalb bitte einen entsprechenden Betrag in bar bereithalten.

Reservierung

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0211-90228650.

09.05.2024 - Donnerstag / Afterwork Jam Sessions

Jeden 2. Donnerstag im Monat findet bei uns die Afterwork Jam Session statt. Du bist Musiker und möchtest dich aktiv einbringen? Dann komm einfach vorbei. Es gilt das Open Stage Prinzip, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Natürlich richtet sich diese Veranstaltung auch an alle Jazz-Liebhaber, die selbst nicht musizieren und im netten Ambiente Jazz live genießen wollen. Wir hoffen auf viele rauschende Sessions und gemeinsame gute Momente.

Host der Pure Note Afterwork Jazz Jam Sessions ist der in der Jazz Szene bestens vernetze „Birdy“ alias Rainer Königs aus Krefeld.

Um das Erlebnis abzurunden, servieren wir zu jeder Session einen klassischen veganen Eintopf auf die Hand und natürlich unser komplettes Getränkeangebot. Es besteht darüberhinaus die Möglichkeit an den Tischen vegan a la Carte zu speisen und dabei den Klängen der Musiker zu lauschen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um einen angemessen Hutspende für die künstlerische Darbietung wird gebeten.

Beginn
19:00 Uhr

Menü
Veganer Eintopf

Preis
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Wir bitten um eine angemessene Hutspende für die Künstler:innen.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, während der Veranstaltung bei Pure Note zu speisen. Dafür empfiehlt sich eine Tischreservierung.

Reservierung
Kontaktiere uns, für die Teilnahme an der Afterwork Jam Sessions, gerne über unser Kontaktformular. 

Afterwork Jam Sessions
hosted by Birdy
Kino à la Carte
Sterne zum Dessert

16.05.2024 - Donnerstag / Kino à la Carte - TBA

Kino á la carte ist wieder zurück im Metropol, wo es hingehört! Pure Note und das Metropol zeigen, wie beste Nachbarschaft auf der Brunnenstraße funktioniert und haben ein Komplettpaket für die Sinne geschnürt: ein 3-Gänge-Menü mit anschließendem Kinobesuch zum Komplettpreis.

Pure Note lädt immer am 3. Donnerstag des Monats um 19.30 Uhr in seine Räumlichkeiten auf der Brunnenstr. 30 zum Menü. Danach gegen 21.30 Uhr geht es weiter ins Metropol zur Filmvorstellung.

Information zur Filmauswahl und dem Menü gibt es ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung. Die Informationen werden auch auf dieser Seite aktualisiert. 

Menü

TBA

Beginn

19:30 Uhr

Preisinformation
Tickets gibt es über den Online-Ticketshop der Filmkunstkinos. Der Ticketpreis beinhaltet die Speisen vom 3-Gänge Menü sowie den Eintritt ins Kino. Lediglich die Getränke werden vor Ort extra berechnet.    

Reservierung
Tickets sind über die Webseite der Filmkunstkinos erhältlich.

13.06.2024 - Donnerstag / Afterwork Jam Sessions

Jeden 2. Donnerstag im Monat findet bei uns die Afterwork Jam Session statt. Du bist Musiker und möchtest dich aktiv einbringen? Dann komm einfach vorbei. Es gilt das Open Stage Prinzip, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Natürlich richtet sich diese Veranstaltung auch an alle Jazz-Liebhaber, die selbst nicht musizieren und im netten Ambiente Jazz live genießen wollen. Wir hoffen auf viele rauschende Sessions und gemeinsame gute Momente.

Host der Pure Note Afterwork Jazz Jam Sessions ist der in der Jazz Szene bestens vernetze „Birdy“ alias Rainer Königs aus Krefeld.

Um das Erlebnis abzurunden, servieren wir zu jeder Session einen klassischen veganen Eintopf auf die Hand und natürlich unser komplettes Getränkeangebot. Es besteht darüberhinaus die Möglichkeit an den Tischen vegan a la Carte zu speisen und dabei den Klängen der Musiker zu lauschen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um einen angemessen Hutspende für die künstlerische Darbietung wird gebeten.

Beginn
19:00 Uhr

Menü
Veganer Eintopf

Preis
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Wir bitten um eine angemessene Hutspende für die Künstler:innen.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, während der Veranstaltung bei Pure Note zu speisen. Dafür empfiehlt sich eine Tischreservierung.

Reservierung
Kontaktiere uns, für die Teilnahme an der Afterwork Jam Sessions, gerne über unser Kontaktformular. 

Afterwork Jam Sessions
hosted by Birdy
Kino à la Carte
Sterne zum Dessert

20.06.2024 - Donnerstag / Kino à la Carte - TBA

Kino á la carte ist wieder zurück im Metropol, wo es hingehört! Pure Note und das Metropol zeigen, wie beste Nachbarschaft auf der Brunnenstraße funktioniert und haben ein Komplettpaket für die Sinne geschnürt: ein 3-Gänge-Menü mit anschließendem Kinobesuch zum Komplettpreis.

Pure Note lädt immer am 3. Donnerstag des Monats um 19.30 Uhr in seine Räumlichkeiten auf der Brunnenstr. 30 zum Menü. Danach gegen 21.30 Uhr geht es weiter ins Metropol zur Filmvorstellung.

Information zur Filmauswahl und dem Menü gibt es ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung. Die Informationen werden auch auf dieser Seite aktualisiert. 

Menü

TBA

Beginn

19:30 Uhr

Preisinformation
Tickets gibt es über den Online-Ticketshop der Filmkunstkinos. Der Ticketpreis beinhaltet die Speisen vom 3-Gänge Menü sowie den Eintritt ins Kino. Lediglich die Getränke werden vor Ort extra berechnet.    

Reservierung
Tickets sind über die Webseite der Filmkunstkinos erhältlich.

Du möchtest lieber einen ruhigen Abend verbringen?

Veranstaltungen sind sicherlich immer eine schöne willkommene Abwechslung, aber ein ruhiger Abend in entspannter Atmosphäre mit Partner*in oder Freunden kann mindestens genauso schön sein.

Überzeuge dich einfach selber und besuche uns im Herzen von Bilk – Düsseldorf auf der Brunnenstraße. Egal ob auf ein entspanntes Frühstück zum Start in den Tag, eine wohlverdiente Mittagspause oder zum Ausklang des Tages, bei uns ist alles möglich. Unsere kleine Auswahl an veganen und teilweise glutenfreien Speisen mit zero waste Konzept überzeugen dich vielleicht.